09.03.2018 10:05 Alter: 161 days

Traurige Nachricht - Ehrenmitglied Hans Krüger verstorben


Die LGV trauert um Ihr langjähriges Ehrenmitglied - seit 1997 - Hans Krüger, der am 06. März im Alter von 83 Jahren friedlich eingeschlafen ist.
Hans Krüger kam durch seine Kinder zur LGV. Der Gründer der LGV Paul Funk erkannte gleich die gute Seele in Hans Krüger und so engagierte er sich dann direkt ehrenamtlich als Kampfrichter und auf Lebenszeit als Kampfrichterobmann. Er blieb der LGV sehr eng verbunden auch nach dem seiner Kinder nicht mehr aktiv waren, in späteren Jahren konnte er noch seine Enkelin durch das Stadion "Hoher Busch" flitzen sehen, gerne hätte Hans Krüger noch die Erneuerung des Stadions erlebt.
Generationen von Sportlerinnen und Sportlern ist Hans Krüger als der Mann mit der Stoppuhr bekannt, der bei allen Sportfesten der LGV im Stadion und der Sporthalle die Zielgerichte leitete und vielen Trainern und Helfern Nachhilfe gab in der richtigen Bedienung der Stoppuhren.
Was Hans Krüger noch so alles im stillen Kämmerlein für die LGV gemacht hat, ist den Meisten verborgen geblieben, denn er war ein stiller Arbeiter im Sinne der LGV und der Jugend und wollte nicht im Rampenlicht stehen, ganz im Sinne des Mottos des LGV-Gründers Paul Funk "Nichts für uns, alles für die Jugend!
Er brachte sein handwerkliches Geschick als gelernter Polsterei ein, ob bei der Reparatur von Sprungkissen, dem Nähen von Bezügen für die Sprungmatten in der Sporthalle oder wenn es darum ging Sponsorenlogos für das Internationale Hochsprung Meeting an der Matte zu befestigen.
Hans Krüger war natürlich nicht nur in der LGV ehrenamtlich aktiv, sondern auch in der Zugleitung des Festausschusses Viersener Karneval e.V., dort gehörte er mit Paul Funk nahezu zu den Gründungsmitgliedern des Tulpensonntagszug in Alt-Viersen, weiterhin hat er sich um die Ordnung in der Wagenhalle des FAVK gekümmert, nicht immer zur Freude der Karnevalisten.
Zeit, Ordnung und Zuverlässigkeit die großen Tugenden von Hans Krüger.

Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Inge und seiner Familie, wir werden Hans in gebührender Erinnerung behalten!

Die LGV-Familie